Blog

So oder so Geld muss her Gedanken eines Studenten

Jan 11, 2015 |

Dieser Blog war eine Laune meines Kontostands,

es war so das mein Konto völlig leer war und das hatte mich damals sehr frustriert. Ich dachte mir dass ich doch echt nicht der einzige sein kann dem das so geht. Klar jeder hat mal finanzielle Probleme, aber bei mir war das echt schon ziemlich oft der Fall.

Kann ja auch sein das es daran liegt das ich gerade studiere und mein Bafög ist nicht wirklich hoch. Echt ein Mist zumal man doch in diesem Alter (ich zumindest) auch mal was mit Freunden unternehmen will. Dumm gelaufen dachte ich mit – Frustration pur.

Aber wenn es den anderen nicht so geht, wie machen die es dann. Wenn ich meine Bekannten sehe, die unternehmen dauernd etwas und Geben Ihr ganzen Einkommen ohne Ende Ruck Zuck aus, eigentlich der Wahnsinn, nur ich kann das nicht :(

Klar manche haben Nebenjobs, an der Kasse oder was weis ich. Allerdings muss ich gestehen das ich sehr gerne ausschlafe und mir persönlich liegt absolut nichts daran diesen Stress neben meinem Studium zu haben. Ist also nix für mich, also ich überlegte damals weiter was ich machen kann.

soviel geld will ich haben

soviel geld will ich haben

Die Situation war ich brauche dringend Geld hier und zwar schnell ohne viel drum herum, kein Gelaber und so es musste kommen, sonst bin ich aufgeschmissen.

Ich fand heraus, irgendwann einmal das man im Internet was verdienen kann, sogar richtig viel, mit Webseiten und so. Am Anfang habe ich mich da echt etwas dämlich angestellt, aber kommt Zeit kommt Rat, ich wurde zum Profil, ja haha das hätte ich nie für möglich Gehalten. Mein Geld verhundertfachte sich. Ja mitlerweile überlege ich sogar mein Studium an den Nagel zu hängen. Warum? Naja ich habe ordentlich Umsatz und das nur weil ich mich extrem gut in der neuen Sache auskenne.

 

Nun denke und hoffe inständig das ich jedem geholfen habe einen Denkansatz zu starten und mal über das Einkommen nachzudenken. Mit allem was dazu gehört. Viel Spaß

Wer mal wieder sparen möchte

Dez 14, 2014 |

Die Zinsen fallen in den Keller, immer tiefer und aus meiner Sicht lohnt sich Sparen kaum noch. Ja ich besitze ein Sparbuch, aber da kommt kaum etwas herum. Leider muss man das so sehen, weil die Zinsen dauernd gesenkt werden.

Also durch Sparen kann man kaum noch Gewinn machen. Jedenfalls nicht mit einem Sparbuch. Tagesgeldkonten werfen leider auch nicht sehr viel Geld ab. Das einzige was wirklich gewinnbringend ist sind Aktien. Aber da braucht man schon nerven und einen gewissen Einsatz den ich ja eben nicht habe. Aber ich kenne ein paar die mit Aktien wirklich Geld machen. Muss man sich auch immer die Börse anschauen was denn so die Trends sind.

Der Gewinn ist schon höher als beim eigentlichen Sparen, aber ob es das Risiko Wert ist muss wohl jeder für sich entscheiden. Ich für meinen Fall bleibe beim klassischen Sparbuch, bringt zwar kaum Gewinn, aber ich habe was für Notfälle.